Die Verbindungen zum Flughafen Frankfurt auf einen Blick

Der Flughafen Frankfurt bietet nicht nur Flugverbindungen in die ganze Welt, sondern auch ideale Verkehrsverbindungen zum Airport. Mit dem Auto führen Sie drei Autobahnen ans Ziel und wer mit Bahn oder Bus reist, findet ihm Nah- und Fernverkehr zahlreiche Angebote. Wir präsentieren Ihnen die unterschiedlichen Verbindungen zum Flughafen Frankfurt im Überblick.

Anreise zum Flughafen Frankfurt mit dem Auto

Frankfurt, als größter deutscher Flughafen, ist darauf angewiesen, eine ideale Verkehrsanbindung zu bieten. Schließlich verzeichnet der Airport durchschnittlich mehr als 4,5 Millionen Passagiere pro Monat.

Hier einige weitere interessante Zahlen und Fakten:

Wenn Sie sich für weitere Informationen über den Flughafen Frankfurt und andere große Verkehrsflughäfen in Deutschland interessieren, lesen Sie hier weiter.

Es ist also nicht nur eine immense Zahl von Reisenden zu bewältigen, hinzu kommen noch das Frachtaufkommen, Angestellte und Unternehmen vor Ort. Die Lage direkt am Frankfurter Kreuz ist daher ideal:


Größere Kartenansicht

Hier treffen die Autobahnen A3 (in der Karte als Europastraße E42 verzeichnet) und A5 aufeinander. Die A3, die zweitlängste Autobahn Deutschlands, dient als Zubringer für Reisende aus dem Ruhrgebiet und Niederbayern. Die A5, eine der Nord-Süd-Autobahnverbindungen in Deutschland, bietet Direkt-Verbindungen zum Flughafen Frankfurt von Hessen, dem Rhein-Main- und dem Rhein-Neckar-Gebiet aus.

Von der Frankfurter Innenstadt aus erreichen Sie den Flughafen mit dem Auto in etwa 20 Minuten. Sie haben sowohl Anfahrtsmöglichkeiten über die A5 als auch über die B43. Bei beiden Verbindungen zum Flughafen Frankfurt nehmen Sie die Ausfahrt „F-Schwanheim/F-Unterschweinst./Flughafen“, um zu den Terminals zu gelangen.

Für die Anreise mit dem Navi geben Sie bitte folgende Straßen ein:

  • Terminal 1: Hugo Eckener Ring
  • Terminal 2: Kapitän-Lehmann-Straße

Wer nicht auf andere angewiesen sein oder sein Fahrzeug nicht für längere Zeit am Flughafen parken möchte, kann mit dem Taxi fahren. Eine Fahrt von der Frankfurter Innenstadt dauert ca. 15 – 20 Minuten und kostet zwischen 25 und 30 Euro. Sie sollten allerdings nach Pauschalpreisen fragen. Manche Taxiunternehmen bieten vergünstigte Tarife für die Fahrt zum Flughafen an.

Wer es exklusiver mag, kann auch einen Limousinenservice in Anspruch nehmen, wie er inzwischen für viele Flughäfen angeboten wird, Informationen finden Sie beispielsweise unter http://www.blacklane.com/de/flughafentransfer.

Anfahrt zum Flughafen Frankfurt mit Bahn und Bus

Auch die Bahn-Verbindungen zum Flughafen Frankfurt sind gut ausgebaut. Der Airport verfügt über 2 Bahnhöfe, einen für den Nah- und einen für den Fernverkehr. Der Fernbahnhof ist mit dem Terminal 1 verbunden, der Regionalbahnhof liegt direkt vorm Terminal 1. Reisenden zum Terminal 2 stehen alle 10 Minuten Shuttle-Busse zur Verfügung.

Die S-Bahn-Linien S8 und S9, sowie die Regionalbahnlinie 55 und 80 fahren regelmäßig zum Flughafen.

Die Bahn bietet zudem spezielle AirRail-Angebote (z.B. von Köln nach Frankfurt), die auf den Flugplan abgestimmt sind. Außerdem sollten Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach Rail&Fly-Tickets erkundigen, mit denen die Zugfahrt zum Flughafen günstiger ist.

Wenn Sie mit dem Bus anreisen, stehen Ihnen mehrere Buslinien zur Verfügung:

  • Linie 61 (Frankfurt-Südbahnhof)
  • Linie 62 (Frankfurt-Schwanheim)
  • Linie 751 (Darmstadt)
  • Linie 752 (Rüsselsheim)
  • Linie 72 (Bischofsheim)
  • Linie 73 (Kelsterbach)
  • Linie 58 (Eschborn)
  • Linie 651 (Obertshausen)

Zusätzlich werden noch einige Nachtbusse angeboten. Die Linien 61 und 62 halten an Terminal 1 und 2. Alle anderen Linien nur an Terminal 1.

Von der Innenstadt aus bestehen zusätzliche Verbindungen zum Flughafen Frankfurt mit Shuttlebussen (z.B. AirLiner und Lufthansa Airport Busse).

Perfekt ausgebautes Verkehrsnetz am Flughafen Frankfurt

Der Frankfurter Flughafen ist also sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen. Zwar kann es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das ist allerdings bei einem Passagieraufkommen von mehreren Millionen Flugreisenden verständlich. Insgesamt gesehen ist das Verkehrsnetz aber gut ausgebaut, so dass sämtliche Verbindungen zum Flughafen Frankfurt zu empfehlen sind. Wir hoffen, Sie haben einen stressfreien Reiseantritt!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Flughafen Frankfurt

Kategorie des Beitrags: Wissenswertes, Veröffentlicht von: Redaktion Fluggastberatung