Fußball-EM in Frankreich: Die 10 Austragungsorte als Reiseziel

Toulouse: High-Tech und Hausboote

Stadion: Stadium de Toulouse

In Toulouse, Austragungsort von drei Vorrundenspielen und einem Achtelfinale der EM, bestimmen der Fluss Garonne und die beiden Kanäle, der „Canal du Midi“ und der Garonne-Seitenkanal, das Stadtbild. Sehenswerte Attraktionen in Toulouse sind die Pont-Neuf Brücke, das gotische Dominikanerkloster Les Jacobins mit der Grabstelle des Heiligen Thomas von Aquin sowie die romanische Basilika St-Sernin de Toulouse. Für Technikbegeisterte ist eine Führung durch das Airbuswerk und ein Besuch des Luftfahrtmuseums von Toulouse ein Muss.

Typisch für die Gastronomie der Stadt sind die „Violettes de Toulouse“; gezuckerte Veilchen, mit denen Süßspeisen verziert werden.

Tipp: Zur Abwechslung statt eines Hotelzimmers eines der vielen Hausboote auf den Kanälen von Toulouse buchen.

Kategorie des Beitrags: Flug & Urlaubtipps, Veröffentlicht von: Redaktion Fluggastberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.