Top Airline Videos mit Promis

Viele Unternehmen versprechen sich einen großen Erfolg durch den Einsatz von Promiwerbung. Berühmtheiten werden gesponsert, für Kampagnen gebucht und in Werbeclips eingesetzt. Auch diverse Airlines werben und promoten gerne mit Hilfe von Promis. Charmante (und gutaussehende) Stars wie Sportler und Schauspieler begeistern die Zuschauer für die jeweiligen Fluglinien. Damit auch die langweiligen Pflicht- Sicherheitsvideos unterhaltend sind, werden auch hierfür Celebrities und Sportlegenden unter Vertrag genommen.

Den Art Directors freie Bahn zu lassen, lohnt sich: Manche Safety-Videos werden an epische Chroniken oder bekannte Sendungen angelehnt. So macht selbst trockene Theorie Spaß! Wir zeigen Ihnen die lustigsten und kreativsten Werbungen mit Promis der Flugszene:

1. Hobbit Safety Video – Air New Zealand

Mit viel Liebe zum Detail lehnt die Fluggesellschaft Air New Zealand ihr Video an die Verfilmung des Buches „Der kleine Hobbit“ an. Auch wenn nicht die im Film eingesetzten Schauspieler gecastet wurden, wird die Message doch humorvoll und charmant überbracht. Falls Sie noch nie eine asiatische Elbin gesehen haben – hier ist Ihre Chance!

2. All Blacks (Rugby Mannschaft aus NZ) – Air New Zealand

Auch bei diesem Safety Video bleibt Air New Zealand seinen Wurzeln treu: Die Spieler der neuseeländischen Rugby Mannschaft „All Blacks“ erklären den Fluggästen auf eine sehr sympathische Art die während des Fluges zu beachtenden Sicherheitsvorkehrungen. Trotzdem: Die flitzende Oma am Ende des Clips übertrifft die Rugbyspieler in Sachen Charme…

3. Selfie-Derby zwischen Kobe und Leo

Selfies sind out? Das gilt nicht für unsere Turkish Airlines-Lieblinge Messi und Bryant: Gemeinsam mit der Fluggesellschaft jetten sie um die Welt. Ziel ist jedoch nicht ein bestimmter Ort, sondern das spektakulärste Selfie zu schießen und den Konkurrenten damit zu toppen.

4. Mit weniger Budget, aber dafür sehr bunt gemischt: Condor


Promiwerbung ist teuer, das verstehen wir! Aber wenn die Doubles die Originale so gut parodieren wie bei diesem Safety-Video von Condor, macht das (fast) gar nichts, oder? Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Haben Sie Ihren Lieblingspromi entdeckt?

5. Bear Grylls – Air New Zealand

Wild, aber mit charakteristischem eigenen Humor erstellt Air NZ ein abenteuerliches Safety Video: Bear Grylls erläutert die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen an Bord. Die Kulisse? Bear Grylls‘ gewohnte Umgebung: Mitten in der Wildnis und weit entfernt von jeglicher Zivilisation. Sollte das Flugzeug doch einmal abstürzen, weiß man somit gleich, wie man auf einer einsamen Insel überlebt.

6. Wir machen mit Alf und Delta Airlines eine kleine Zeitreise

Selbst wenn Alf nur einen viel zu kurzen Gastauftritt in Minute 3:14 hat, ist er doch dermaßen Kult, dass er es in unsere Top Promi-Liste geschafft hat. A propos: Will jemand ein Croissant? Ist noch frisch aus den Achtzigern.

7. Beach Boys lassen den „Minnegesang“ für British Caledonian wieder aufleben

Beach Boys vergleichen alle Mädchen dieser Welt anhand der Stewardessen, die sie kennengelernt haben. An jeder haben sie etwas auszusetzen (das deutsche Mädchen ist jenes, das ihn so penetrant zum Schlafengehen zudeckt) – außer an den Mädchen von British Caledonian, die sind perfekt. Und dann heißt es, Frauen wären wählerisch!

8. Manchester United – Turkish Airlines

Manchester United zeigt in der Werbung der türkischen Linie zwar wenig Fingerspitzen-, aber dafür deutlich mehr Ballgefühl. Vergessen wurde nur die an Kinder gerichtete Warnung, dass sie dies bei ihrem Flug bitte nicht nachmachen mögen.

9. Liverpool – Gaduna Indonesia


Steven Gerrard lässt mit seinem Lächeln nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Dieser Clip schafft es durch seinen Charme und seine Freundlichkeit in unsere Top Liste!

10. Warhol & Liston philosophieren bei Braniff International Airways


Andy Warhol und der Boxer Sonny Liston unterhalten sich in diesem Flug über die Schönheit und Ästhetik der Renaissance, woraufhin der Werbemoderator einwirft, die Mädchen bei Braniff seien ebenso schön. Schade ist: Es gibt kein Beweisbild!

11. Lufthansa landet mit FC Bayern München

Als deutsches Unternehmen engagiert die Flugfirma Lufthansa natürlich eine deutsche Fußballmannschaft: Die Spieler des FC Bayern München sehen im Anzug zwar trés chic aus, doch die Klasse der Lufthansa-Crew erreichen sie dann doch nicht. Trotzdem kommen Philipp Lahms Fans voll auf ihre Kosten.

12. Kobe und Leo konkurrieren um die Gunst eines kleines Jungen

Wenn man als Kind das Glück hat, bei seinem Flug gleich zwei Sportlegenden zu treffen, dann hat man wohl die Qual der Wahl: Von wem lässt man sich das Autogramm denn nun geben?
Jeder der Sportler versucht, mit allen möglichen Tricks die Aufmerksamkeit des Kleinen auf sich zu ziehen und greift zu kreativen Maßnahmen. Überraschend jedoch: Die Entscheidung des Jungen!

13. Wisconsin bleibt mit Jabbar und Hays cool

Das Flugzeug fliegt dermaßen tief, dass NBA Spieler Kareem Abdul dem Schauspieler Robert Hays eine Schneekugel reichen kann, nachdem er kurz aus dem Fenster gegriffen hat. Ob man da mitfliegen will?

14. Nicole Kidman beweist Talent für Etihad Airways


Dass es sich bei dieser Werbung von Nicole Kidman um Etihad Airways handelt, ist anfänglich nicht klar. Doch gute Neuigkeiten sind: Die Botoxpatzer haben sich gelegt und Nicole kann wieder lächeln! Bleibt nur zu hoffen, dass das kein Photoshop-Fake ist…

15. Dafür bringt uns die Spontaneinlage von Disney’s Musical Cast von König der Löwen ganz ohne Hilfsmittel zum Strahlen [Anmerkung der Redaktion]


Viel Leidenschaft und Liebe für seine Arbeit beweist der Cast des Musicals „König der Löwen“ auf diesem Flug. Auch wenn die Airline nicht genannt wird, weil es sich um keine Werbeaktion handelt, möchten wir Ihnen dieses Video nicht vorenthalten. Hakuna Matata!

Kategorie des Beitrags: Flugtourismus, Veröffentlicht von: Redaktion Fluggastberatung