Reisen Sie in acht guten Vorsätzen um die Welt

„Ich will mehr Zeit für die Liebe!“: Ushuaia, Argentinien

Sie würden mit Ihrer/-m Liebsten bis ans Ende der Welt gehen? Na, dann tun Sie das doch einfach. Nämlich nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, also der letzten Stadt vor der Antarktis. Wenn das mal kein romantischer Hintergrund für Ihren Urlaub ist!

Ushuaia liegt auf der zu Argentinien gehörenden Insel Feuerland, zu Füßen des gewaltigen Marcial-Gletschers. Die Natur in dieser rauen und wilden Region der Erde bietet spektakuläre Panoramen, die hier zum Meer abfallenden, letzten Ausläufer der Anden verführen zum Wandern und Mountainbiken. Der Feuerland-Nationalpark sollte unbedingt auf dem Plan stehen: Steigen Sie dazu einfach in die Schmalspurbahn vom Bahnhof Estación del Fin del Mundo. Die Strecke führt durch einen wenig besuchten Teil des Nationalparks und bietet daher sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten der Tierwelt.

Weitere Points of Interest sind das „Museum vom Ende der Welt“ sowie das Postamt von Ushuaia, an dem Sie Briefe und Postkarten mit dem einzigarten Stempel aufgeben können; außerdem der Endpunkt der Ruta Nacional 3 an der Lapataia Bucht: Vor dem sich hier befindlichen „Ende der Welt“-Schild ist ein Selfie ein Muss!

Kategorie des Beitrags: Flug & Urlaubtipps, Veröffentlicht von: Redaktion Fluggastberatung